• Deutsch 
  • English

Schmiedeerwärmer (Blockerwärmer und Stangenerwärmer)

Induktive Schmiedeerwärmung – Schlüsselfertige Systeme jeder Größe

Die Firma Dr. Ewald Nelken GmbH ist  seit Jahrzehnten im Schmiedebereich zuhause. Wir kennen die Schwierigkeiten in der Technik und die Herausforderungen des Marktes. Mit uns finden Sie die passende Komplettanlage, die aktuellen Problematiken aufgreift und sowohl lösungsorientiert als auch energetisch eine auf den Kundenwunsch optimierte Anlage darstellt.

Unsere Konzepte sorgen nicht nur für eine passende Lösung der Beladung, das Verhindern von Blockschmelzer oder verklebten Enden, sondern werden durch ihren taktsynchronen Betrieb auch den hohen Anforderungen von Mehrstufen- und Präzisionspressen gerecht. Somit lassen sich bei kurzen Anfahrzeiten hohe Produktionsleistungen erzielen.

Mit IGBT-Transistoren und LLC-Topologie auf dem Stand der Technik

Die Zusammenstellung der Einzelkomponenten und Baugruppen ist so präzise aufeinander abgestimmt, dass sich hocheffiziente und vollautomatische induktive Erwärmungsanlagen realisieren lassen, die sowohl große Durchsätze als auch Kleinserien mit reproduzierbar hoher Qualität verschmieden können. Dabei fällt ein großes Augenmerk sowohl auf eine lange Standzeit der Komponenten als auch eine langfristige Verfügbarkeit der Ersatzteile.

Die von uns konzeptionierten niederfrequenten Anlagen bauen in der Regel auf einem Umrichter mit IGBT-Transistortechnik gepaart mit einer LLC-Topologie auf.

Der Leistungsfaktor cos-phi, kann durch die volldigitale Elektronik in allen Leistungsbereichen konstant auf 0,95 gehalten werden, was eine Leistungskorrektur überflüssig macht.

Industrie 4.0 – mit volldigitaler Elektronik und integrierter Qualitätskontrolle

Die von uns angebotenen Umrichter können mit verschiedenen Zusatzsystemen ausgestattet werden, welche die perfekte Abstimmung auf die Herausforderungen in Ihrer Produktion und auch den Einzug von Industrie 4.0 ermöglichen.

Beispiele dafür sind z.B.:

  • der "Paperless-Recorder", der bei Bedarf alle Betriebsdaten wie Temperatur, Abschnittsgrößen und Durchsatz des Schmiedeguts aufnehmen, abspeichern und wieder aufrufen kann, und somit eine reproduzierbar hohe Qualität noch leichter erreichbar macht.
  • die Möglichkeit „Rezepte“ abfahren zu können
  • mehrere Inverter zu integrieren um die Leistung der einzelnen Induktoren unabhängig zu regeln oder eine automatische Zonenabschaltung zu realisieren, und somit perfekt auf kleinere Werkstückgrößen oder Durchsatzmengen reagieren zu können, wodurch die Energieeffizienz der Anlage durch Wegfall bzw. Verringerung von Induktoren- und Programmwechseln optimiert wird.


Die Umrichter sind, trotz Ihrer kompakten Bauweise, sehr wartungsfreundlich aufgebaut und lassen sich entweder als separater Umrichter Schrank oder als Unterbau für die Schmiedelinie realisieren. Dank des modularen Aufbaus finden unsere Anlagen fast überall Platz und lassen sich auch bei der Umrüstung einer Altanlage sehr gut in das bestehende Anlagenkonzept integrieren.

Die Beladung der induktiven Schmiedeerwärmungsanlage kann mit unterschiedlichen Systemen realisiert werden, so können wir mobile Anlagen mit einem manuellen Schieber und V-Rinnen ausstatten oder Ihre stationäre Anlage mit Zuteilautomaten wie Wendelförderern zur Vereinzelung oder Stufenförderern vervollständigen. Falls Sie ein breites Spektrum von Abschnittsgrößen verschmieden müssen, lassen sich auch vibrierende Schüsseln für Abschnittsgrößen bis 800 mm mit Stufenförderern für bis zu 2.000 mm.

Beladungssysteme und Entnahmeeinheiten – innovativ und maßgeschneidert

Die Beladung der induktiven Schmiedeerwärmungsanlage kann mit unterschiedlichen Systemen realisiert werden, so können wir mobile Anlagen mit einem manuellen Schieber und V-Rinnen ausstatten oder Ihre stationäre Anlage mit Zuteilautomaten wie Wendelförderern zur Vereinzelung oder Stufenförderern vervollständigen. Falls Sie ein breites Spektrum von Abschnittsgrößen verschmieden müssen, lassen sich auch vibrierende Schüsseln für Abschnittsgrößen bis 800mm mit Stufenförderern für bis zu 2.000mm Materiallänge kombinieren. Natürlich bieten wir auch Beladetische mit Warmspeicher für ganze Stangen und Magazine an.

Die Zuführung kann per Kettensystem sowie Rollen umgesetzt werden, wir bieten Ihnen aber auch gerne einen „Pusher“ bzw. Schieber an, der auch der Funktion einer Leerfahreinrichtung dient. Diese wassergekühlte Stange ermöglicht eine streng getaktete Zuführung und ein Verschmieden bis zum letzten Stück, wodurch Sie auch kleine Losgrößen mit unseren Konzepten energieeffizient schmieden können, da der Ausschuss immens reduziert werden kann. Zudem verfügt die Stange über Luftdüsen die beim Zurückfahren die Einbauten von Zunder befreien, wodurch Sie zusätzlich zu den bereits genannten Vorteilen auch noch eine verbesserte Oberflächenqualität sowie eine Verlängerung der Standzeiten von Gleitschienen und Induktoren erzielen.

Das austretende Material kann weitergeführt oder automatisiert entnommen werden. Dazu stehen Materialtrennsysteme, Materialrutschen, Auszugzangen und Robotersysteme zur Auswahl. Wir haben für jede Entnahmelage von Robotern eine geeignete Lösung. Bei Bedarf bieten wir die Robotik direkt mit an.

Die eingesetzten Induktoren werden nach Ihren Wünschen auf die Bedarfe Ihrer Anwendung angepasst, so bieten wir Ihnen sowohl einteilige lange Induktoren an die mit einem steifen Stahlgestell auch vom Hallenkran befördert werden könne, aber auch getrennte Induktor Züge, die aus mehreren Induktoren bestehen um diese bspw. getrennt in Leistung und Temperatur steuern und regeln zu können.

Bei Unterbrechungen durch Probleme mit der Schmiedeanlage oder den Wechsel von Werkzeugen, kann die Materialsäule auf Temperatur gehalten oder die Geschwindigkeit stark verringert werden. Dadurch wird Materialausschuss verringert und die Energieeffizienz erhöht.

Schnellwechselsysteme für bis zu fünf Induktoren

Für den schnellen Induktor Wechsel, können Sie Ihre Anlage direkt mit einem manuellen oder vollautomatischen Schnellwechselsystem ausrüsten lassen. Diese Induktor Wechselsysteme lassen sich manuell aber auch automatisiert für bis zu vier Induktor Stränge realisieren. Somit verkürzen Sie Ihren Zeitaufwand für den Induktor Wechsel bei einer Automatisierung auf wenige Sekunden, wodurch sich eine signifikante Steigerung der Produktivität und die Möglichkeit für schnelle Produktwechsel ergeben.

Schmiedeerwärmer werden üblicherweise für Kettenglieder, Schäkel, Kurbel- und Nockenwellen, Zahnräder, Querlenker und viele weitere Fahrzeugteile oder Werkzeuge eingesetzt.

Bitte kontaktieren Sie unseren Vertrieb für die Beratung bei Ihren individuellen Projekten.