Zum Hauptinhalt springen

Induktoren

Die Dr. Ewald Nelken GmbH fertigt seit über 60 Jahren Induktoren. Angefangen mit Schmiedespulen, Gießereispulen und Induktoren zur Rohrerwärmung, entwickeln und fertigen wir inzwischen Induktoren für jeden Anwendungsbereich. Dazu gehören auch Spezialitäten wie 3D-gedruckte Induktoren oder Induktoren mit Konzentratoren.

Hier ein Auszug der von uns angebotenen Induktoren:

  • 3D gedruckte Induktoren
  • Induktoren mit Feldformern bzw. Konzentratoren
  • Lötinduktoren
  • Gabelinduktoren
  • Härteinduktoren
  • Schmiedeinduktoren
  • Vergütungsinduktoren
  • Tunnelinduktoren
  • Außenfeldinduktoren
  • Ringinduktoren
  • Gießereispulen
  • Forminduktoren
  • Pancake Induktoren
  • Flächeninduktoren

Kontakt

* Pflichtfelder

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info[at]nelken-gmbh.de widerrufen.


3D gedruckte Induktoren

3D-Druck von Induktoren durch selektives Lasersintern – gefertigt aus 100 % Reinkupfer

  • 10 Jahre Erfahrung mit additiv gefertigten Induktoren
  • Herstellung nach Ihrer Zeichnung oder als Entwicklungspartner - optimiert für Ihren Prozess - unter Anpassung der Oberflächenbeschaffenheit, dem Werkstoff und der Geometrie, in unserem Labor einbaufertig getestet

Der Induktor, das perfekte Paradebauteil für die additive Fertigung

  • jede Bauform und filigrane Geometrie konturnah realisierbar
  • 100 % reproduzierbar in der Herstellung
  • kurze Lieferzeit = reduzierte Lagerkosten
  • 3D - optimierte Kühlkreisläufe sorgen für eine strömungsoptimierte Wasserkühlung
  • wirtschaftlich, selbst bei kleinen Losgrößen
  • keine Lötstellen oder Schweißverengungen an der Heizschleife
  • Hybride Fertigung in Verbindung mit gefrästen Induktorfüßen, Konzentratoren und Anbauteilen
  • Langzeiterprobt unter 24/7 Maximalbelastung, auch im Löt- und Härtebereich
  • keine Reflexionsproblematik durch modernste Laserbeschaffenheit
  • Elektrische Leitfähigkeit: bis zu 58 MS/m
  • Wärmeleitfähigkeit: 400 ± 15 W/(m*K)
  • Dichte: 8,9 g/cm³

 

Lötinduktoren

Der Lötinduktor ist die moderne Art, Lötverbindungen sicher und homogen in reproduzierbarer Qualität herzustellen. Vorteile der induktiven Lötverfahren liegen gegenüber dem Löten mit der Flamme oder der Vorerwärmung im Ofen sowohl in der Möglichkeit der Automation, als auch durch gezielt dosierbare Wärmeeinbringung mit kompakten Lötinduktoren bei schwer zugänglichen Lötprozessen. Die Induktoren sehen auf den ersten Blick unscheinbar aus, sind jedoch extremen Belastungen ausgesetzt. Kurzschlüsse durch deformierte Werkstücke, fehlgeführte Bedienung und extreme thermische Belastungen dürfen keine Schäden an der Lötperipherie und den Umrichtern verursachen. Spezielle Beschichtungen und der Einsatz von Feldformern bzw. Konzentratoren bilden energiesparende und materialschonende Modifikationen. Egal ob Sie Rohre, Busbars, Platinen, SMD Bauteile, Konvektoren, Katalysatoren oder Werkzeuge löten wollen, wir finden meist eine passende Lösung für Ihre Problemstellung.

 

Gabelinduktoren

Neben den klassischen Gabelinduktoren, welche wir in der Regel aus Vierkantrohr fertigen, liefern wir auch Lösungen mit komplett formschlüssigen Fluxtrolelementen. Durch die sehr kompakten Abmaße unserer Gabelinduktoren, eignen sich diese wunderbar um auch in sehr engen Platzverhältnissen zu arbeiten. So ermöglicht diese Lösung es Rohre mit Zwischenräumen von gerade mal 13mm zu löten. Auch bieten wir Lösungen um direkt mehrere Rohre nebeneinander gleichmäßig zu erwärmen.

 

Härteinduktoren

Der Härteinduktor ist die Kernkompetenz im Härteprozess. Angepasst an die Geometrie des zu härtenden Bauteils erfolgt die Fertigung des Induktors. Auf der einen Seite muss der Induktor mit dem Umrichter und den Abschreckmedien harmonieren, auf der anderen Seite müssen unterschiedlichste Werkstoffe mit diversen Bauformen homogen und reproduzierbar erwärmt werden. Der Bau von Härteinduktoren ist viel Erfahrungssache. Wir berechnen, entwickeln und fertigen Härteinduktoren aus einer Hand – seit über 50 Jahren.

 

Ringinduktoren

Ringinduktoren bilden meist ein-windige Induktoren in kupferblanker oder beschichteter Ausführung. Optional rüsten wir diese Induktoren mit Dynamoblechen oder Fluxtrol zur Konzentration des Magnetfeldes in gewissen Teilbereichen des zu erwärmenden Werkstückes aus. Die Heizschleife wird spannungsfrei gewickelt und mit Hartlot verlötet, 3D-gedruckt oder aus einem Stück gefräst.  Optional sind keramische Beschichtungen und Abschirmbleche für die gezielte Wärmeeinbringung möglich.

 

Schmiedeinduktoren

Der Schmiedeinduktor oder Blöckchenerwärmer ist in der automatisierten Schmiedetechnik die erste Wahl der Erwärmung. Diese Induktoren bilden einen Schwerpunkt in unserer Produktion. Neben der Berechnung, Entwicklung und Fertigung von neuen Induktoren reparieren und modifizieren wir sämtliche Fabrikate. Alle notwendigen Arbeiten werden in unseren Werkstätten durchgeführt, schnell – präzise und zuverlässig. Arbeits- und Prüfanweisungen dokumentieren jeden Produktionsschritt. Trotz inzwischen über 60 Jahren Erfahrung mit diesem Produkt, entwickeln wir auch diesem Bereich noch regelmäßig neue Lösungen für längere Standzeiten oder einen geringeren Energieverbrauch.

 

Individuelle induktive Erwärmungsanlagen nach Ihren Wünschen

Da wir großen Wert auf ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes System legen, stehen Ihre Wünsche und Anforderungen bei der Konzeptionierung Ihrer Anlagen im Vordergrund. Somit liefern wir Ihnen von der einfachen stationären Erwärmung bis hin zur mehrstufigen Vergütungsanlage immer ein stimmiges Konzept. Die so erarbeiteten Lösungen, bestehend aus Umrichtern, Induktoren, Rückkühlungen, Pyrometern, Zuführungen, Entnahmen, Adjustagen und auch Robotik, erhalten Sie bei uns aus einer Hand. Nach der Inbetriebnahme werden Sie durch unseren umfassenden After Sale Service rundum versorgt.

Bitte kontaktieren Sie unseren Vertrieb für die Beratung zu Ihren individuellen Projekten.

 

Hochstromtechnik

Die Dr. Ewald Nelken GmbH arbeitet immer unter Strom um ihr Leistungsspektrum an die Wünsche unserer Kunden anzupassen. Inzwischen ist dadurch auch unser Portfolio im Bereich der Hochstromtechnik deutlich gewachsen, sodass wir Ihnen nicht nur luft- und wassergekühlte Kabel und Koaxkabel anbieten können, sondern auch Schaltanlagen, Schalter, Kontakte, Stromschienen, Strombrücken, Transformatoren und vieles mehr. Gerne kommen wir auch für Wartungs- und Reparatureinsätze zu Ihnen. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild.

Wir produzieren Kabel mit höchstem Qualitätsanspruch für die unterschiedlichsten Anwendungen. Unsere Kabel zeichnen sich durch eine enorme Robustheit und lange Lebens- und Leistungsdauer aus. (Hochstromkabel bergen eine schnell unterschätzte Komplexität, weshalb Ihre Auslegung und Fertigung ein hohes Maß an Knowhow fordert.) Wir bieten Ihnen die Auslegung, Fertigung und Montage von maßkonfektionierten luft- und wassergekühlten Kabeln an. Unser Portfolio umfasst luft- oder wassergekühlte Koax-Kabel, luftgekühlte Strom- und Erdungsbänder sowie wassergekühlte Typ 4- und Typ 6-Kabel für Spannungen bis 5 KV AC/DC, Strombelastungen von 50-250.000 A und bis 500kHz.

Koaxkabel:
Auf der Basis lange erprobter und bewährter Konstruktionen, entwickeln und fertigen wir Ihnen besonders verlustarme Kabel, bei welchen insbesondere die induktiven Verluste auf ein Minimum reduziert werden. Die Anschlüsse, gerne auch drehbar, lassen sich nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen gestalten. Luftgekühlt bis 3 kA bei bis zu 400 kHz; wassergekühlt bis 30 kA bei bis zu 400 kHz.

Luftgekühlte Strom- und Erdungsbänder:
Unsere luftgekühlten Strom- und Erdungsbänder werden mit oder ohne Isolation lötfrei hergestellt. Wir bieten sowohl Folien- als auch Gewebeausführungen in Kupfer, verwendbar zur Längen- bzw. Temperaturkompensation sowie Schwingungsentkopplung. Einsatzgebiete sind z.B. Energieversorgung, Anlagenbau, Trafoanbindung oder Galvanotechnik.

Wassergekühlte Einleiterkabel:
Die von uns sowohl mit gepresster als auch gelöteter Kopfausführung angebotenen wassergekühlten Einleiterkabel, sind mit Zentral- oder Ring-Innenaufbau (mit Kupferseilen) zu bekommen. Wir können Ihnen eine große Varianz an Ausführungen für Ihre jeweiligen Anwendungen anbieten. Anwendung finden diese Kabel im Induktionsanlagenbau aber auch der allgemeinen Energieversorgung;
Sondergebiet: Lichtbogenofenkabel; herstellbar bis 300 kA und bis 3 kV AC/DC.

Auch individuelle Lösungen werden von uns umgesetzt.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern. Bitte kontaktieren Sie unseren Vertrieb für die Beratung bei Ihren individuellen Projekten.

Manuell oder automatisiert betätigte Kontakte in Energiesystemen sind sehr hohen Belastungen durch immer höhere Stromdichten und mechanische Einflüsse ausgesetzt, weshalb Kontaktsysteme in unserem Hause einer ständigen Weiterentwicklung unterliegen.

Wir bieten für eine sehr große Anzahl von Anwendungsbereichen fertig entwickelte Systeme an, wahlweise mit Längen- oder Schwingungsausgleich.

Spezielle Anwendungsfelder sind beispielsweise:

  • Rührspulenkontaktierungen
  • Galvanotechnik → Warenstangensysteme


Unsere Kontaktsysteme sind:

  • wartungsarm
  • langlebig
  • individualisierbar
  • thermisch belastbar
  • auf Wunsch in jede automatisierte Anlagensteuerung einbindbar
  • verschleißarm
  • maßhaltig
  • bis 40.000 Ampere auslegbar


Gerne bieten wir Ihnen eine individuelle Lösung für ein manuelles- bzw. mechanisches- oder pneumatisches Kontaktsystem entsprechend Ihren Anforderungen an.

Bitte kontaktieren Sie unseren Vertrieb für die Beratung bei Ihren individuellen Projekten.

Bei den von uns angebotenen lastlos betätigten Schaltern, handelt es sich um sehr kompakte luft- oder wassergekühlte Ausführungen. Ihr Hauptmerkmal ist eine unübertroffene Leistungsdichte auf kleinstem Raum. Der Spannungsbereich geht bis max. 3 kV. In der Regel werden Schaltzeiten von unter 1 Sek. realisiert.

Unsere Schalter werden ansteuerungsseitig pneumatisch oder elektrisch versorgt. Pneumatisch liegt der Betriebsdruck im Standardfall bei 4 bar. Elektrisch können wir einen Spannungsbereich von 24 V bis 230 V AC / DC (modellabhängig) im Standard anbieten.

Alle Schalter sind standardmäßig mit Hilfsschaltern ausgerüstet, die die Schaltstellungen zurückmelden und somit eine Automatisierung zulassen. Eine Personenschutzfunktion ist optional realisierbar.

Als besondere Serviceleistung bieten wir die Wartung und Reparatur von Fremdgeräten an.

Sollte dies einmal nicht ausreichend sein, fertigen wir auch Ersatzgeräte und -komponenten, die in Funktion und Anschlusssituation kompatibel zu Drittanbietern sind.

Auch individuelle Lösungen werden von uns umgesetzt. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Bitte kontaktieren Sie unseren Vertrieb für die Beratung bei Ihren individuellen Projekten.

Unsere Schaltgeräte zeichnen sich durch sehr hohe Robustheit unter härtesten Umgebungsbedingungen aus. Je nach Anwendungsfall können wir diese in luft- oder wassergekühlter Ausführung auslegen. Besonders hervorzuheben ist zudem die geringen Wartungsintensität unserer Schaltgeräte.

Wir warten, reparieren und fertigen Schaltgeräte überwiegend für folgende Bereiche:

  • Hochstrombetrieb: Schaltgeräte für Ströme bis 50 kA bei Spannungen bis 3000 V AC/DC bis 400 kHz
  • Bahntechnik: Schaltgeräte für Ströme bis 30 kA bei Spannungen bis 3 kV AC und 50 Hz
  • Mittelspannung: Schaltgeräte für Ströme bis 6 kA bei Spannungen bis 36 kV AC/DC und 50/60 Hz


Produziert werden beispielsweise Bergschalter, HRW-Schalter, Ferraz, Ofenschalter, Schütze, Stufenschalter und Trenner; lastlos bzw. unter Last schaltbar; elektromagnetisch, motorisch oder pneumatisch angetrieben.

Als Serviceleistungen bieten wir Reparatur, Retrofit und Fertigung von Ersatzgeräten für Fremdfirmen-Schaltgeräte an.

Auch individuelle Lösungen werden von uns umgesetzt. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Bitte kontaktieren Sie unseren Vertrieb für die Beratung bei Ihren individuellen Projekten.

Neben unseren weitbekannten Stromschienen für den Einsatz in Umrichtern, bieten wir unseren Kunden auch die individuelle Auslegung und Fertigung eigener luft- und wassergekühlter Stromschienensysteme an. Natürlich können Sie auch Ihre vorhandenen Konstruktionen bei uns anfragen. Wir fertigen sowohl gesteckte, geschweißt und verschraubte Systeme an.

Sollten Sie ein altes System haben und Ersatzteile benötigen, arbeiten wir Ihnen gerne auch Bauteile auf oder fertigen nach Muster fast sämtliche Fabrikate neu. Für den Sonderbereich Energieversorgung bieten wir spezielle Lösungen für typgeprüfte Verschienungen z.B. Schneider, Siemens uvm. Dabei übernehmen wir auch die Einspeise- und Abgangskästen.

Als Serviceleistungen rüsten wir nicht nur den Anlagenbau mit stromführenden Komponenten aus, sondern reparieren bzw. erneuern derartige Komponenten auch für die nachstehenden Bereiche:

  • Schaltgeräte der Hochstrom-, Bahn- und Energietechnik
  • luft- und wassergekühlte Kabel von Erwärmungs- und Schmelzanlagen
  • Spulen- und Induktoren
  • Kupfer-, Aluminium- und VA-Schweißungen
  • Modifikation von Altanlagen (Hochstromtechnik)


Auch individuelle Lösungen werden von uns umgesetzt. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Bitte kontaktieren Sie unseren Vertrieb für die Beratung bei Ihren individuellen Projekten.

Rückruf-Service